Pressemitteilungen

Bad Salzuflen (Allemagne) den |

Sur le tout premier salon international consacré aux sous-traitants de l’industrie de l’ameublement et de l’aménagement intérieur « Interzum », Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – l’entreprise leader dans le domaine du formage de plastique et de l’ennoblissement de surface – dirige les projecteurs sur son développement de produit Qanto, référencé avec succès par de nombreux fabricants de meubles de cuisine. On trouvera parmi les clous présentés sur le stand B 038/C 039 dans le bâtiment 7.1 :  la nouvelle tablette basse rétractable, qui déplace sans difficulté les machines de cuisine dans une position de travail ergonomiquement optimale, ainsi que le nouveau plan adaptateur qui aide à établir la parfaite combinaison de décor avec le plan de travail environnant.

Bad Salzuflen (Allemagne) den |

La société Ninkaplast GmbH, connue sous le nom de Ninka, est une entreprise de taille moyenne jouissant de plus de 60 ans d’expérience dans le formage de pièces en plastique et l’ennoblissement de surface. L’entreprise emploie actuellement quelques 300 collaborateurs au site de Bad Salzuflen. Les produits de Ninka sont particulièrement demandés dans l’industrie des meubles pour cuisine et salle de bain.

Bad Salzuflen den |

Auf der kommenden Internationalen Fachmesse für Zulieferer für Möbelindustrie und Innenausbau „Interzum“ in Köln zwischen 21. und 24. Mai 2019 stellt die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – führendes Unternehmen in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung – ihre hochwertigen Produktentwicklungen Facia ID und Qanto sowie verschiedene Modell-Erweiterungen in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Auf Stand B 038/C 039 in Halle 7.1 werden die globalen Trends Offenheit und Individualisierung offensiv und publikumswirksam thematisiert.

Spremberg den |

Schichtstoff-Erfinder Sprela aus dem brandenburgischen Spremberg hat sein Plattensortiment jetzt um Massiv- bzw. Leimholzplatten erweitert und bietet deutschlandweit seinen Kunden konfektionierte Ware und Kommissionen an. Mit der Aufnahme in das Vertriebsportfolio stärkt der mitteldeutsche Holzwerkstoffspezialist seine Position als Vollsortimenter weiter.

Herford den |

Ab 1. Januar 2019 ersetzt das Verpackungsgesetz (VerpackG) die bisherige Verpackungsverordnung. Das Gesetz bringt neue Pflichten für diejenigen, die gewerbsmäßig verpackte Produkte für private Endverbraucher erstmalig in Deutschland in Verkehr bringen: Diese müssen sich künftig zwingend bei der neuen Behörde „Zentrale Stelle Verpackungsregister“ registrieren und sich an einem dualen System beteiligen. Im Fall von Flaschenverschlüssen – im Speziellen aus Kork – können beispielsweise Kellereien, Weingüter oder Winzergenossenschaften bzw. deren Mitglieder zu diesen vom Gesetz betroffenen „Erstinverkehrbringern“ gehören.

Herford den |

Mit dem bisher höchsten Jahresumsatz der Unternehmensgeschichte konnte die Wemhöner Surface Technologies das Jahr 2018 erfolgreich abschließen und lag damit 10 % über dem Vorjahr. Das Herforder Familienunternehmen sieht sich mit seinen 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch für das Jahr 2019 gut aufgestellt. Gerade wurde es bereits zum zweiten Mal von der Hochschule St. Gallen unter den 460 Weltmarktführern in Deutschland gelistet.

Herford (Germany) den |

Wemhöner Surface Technologies in Germany was able to successfully close 2018 with the highest annual revenue in the company's history to date and was thus 10 % up on the previous year. With its 330 employees, the family-owned company from Herford considers itself well positioned for the year 2019. It has just been listed for the second time among the 460 world market leaders in Germany by the University of St. Gallen.

Zülpich den |

Die Zülpicher Dein-Konfigurator GmbH und die Bad Oeynhausener Diomex Software GmbH & Co. KG sind hoch spezialisierte IT-Unternehmen beim professionellen Datenhandling und -management für Wertschöpfungspartner in der Möbelbranche. Interessante Schnittmengen im Dienstleistungsportfolio beider Häuser machen eine Kooperation auf verschiedenen Arbeitsfeldern sinnvoll – die Vorbereitungen im Vorfeld zur IMM cologne 2019 sind nun abgeschlossen.

Espelkamp den |

Die im ostwestfälischen Espelkamp bei Lübbecke ansässige Grotefeld GmbH gilt als Marktführer für Aggregate-Technik. Für CNC-gesteuertes, horizontales Bohren von Holzwerkstoff- oder Massivholz-Platten unter Maßgabe geringster Distanz zur gefrästen Oberfläche wurde die Winkelkopf-Baureihe G19 entwickelt.

Zülpich den |

Auf Grund prosperierenden Wachstums und gut laufender Geschäfte baut die Dein-Konfigurator GmbH ihr Vertriebsteam aus: Ab 1. Januar 2019 übernimmt Daniel M. Trommer als neuer Außendienstmitarbeiter des Hauses den deutschen Norden. Er entlastet damit René Baier, der seit März des ablaufenden Jahres die Vertriebsarbeit vor Ort allein geschultert hatte. Im Fokus des Vertriebs stehen die erfolgreichen verkaufsunterstützenden Systeme „Dein-Produktfinder“, „Dein-Etikett“, der „Magic Table“ sowie der neue Polstermöbelplaner.