Smarte Neuentwicklungen für Küchen-Auszugssysteme
Zur Interzum 2019 überzeugt Ninka mit hilfreichen Erweiterungen zu „eins2sechs“, „cuisio“ und „connect“

Bad Salzuflen den

Auf der internationalen Leitmesse für Zulieferer für Möbelindustrie und Innenausbau „Interzum“ präsentiert die Ninkaplast GmbH (Bad Salzuflen) – führendes Unternehmen in der Kunststoffformgebung und Oberflächenveredelung – pfiffige Produktentwicklungen für verschiedene Auszugssysteme des Unternehmens. Auf Stand B 038/C 039 in Halle 7.1 werden die Neuheiten „eins2laundry“, Cuisio-Gewürzdosen-Einsatz und der 5-Fach-Rahmen für Connect erstmals der interessierten Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Eins2laundry: Schmutzwäsche – verborgen im Schrankinnern

Die Innenräume in modernen Einbauküchen bieten ein hohes Gestaltungspotenzial – mit Blick auf noch besseren Kundennutzen und wertschöpfende Alleinstellungsmerkmale. Ein gutes Beispiel ist der Hängerahmen Eins2sechs, der passgenau in Schubkastenzargen marktrelevanter Anbieter integriert werden kann.

Die bereits angebotenen Behälter dieses Systems von 0,5 bis 42 Liter Fassungsvermögen hat Ninka jetzt ‚nach oben‘ erweitert. Der neue Eins2laundry ist ein 55 Liter Volumen fassender Wäschekorb für den Eins2sechs-Hängerahmen. Konzipiert für Bäder, Schlaf- oder Hauswirtschaftsräume besticht das fugenfreie Design, welches sowohl ästhetisch ansprechend wirkt, als auch alle Reinigungsarbeiten erleichtert.

Gewürzdosen-Einsatz: flink eingesetzt ins Schubkastensystem Cuisio

Der etablierte Schubkasteneinsatz Cuisio wird charakterisiert durch Wertigkeit, Reinigungsfreundlichkeit und zeitloses Design. Das Ordnungssystem lässt sich an unterschiedliche Schubkastenbreiten anpassen. Die Raumteilung innerhalb der einzelnen Schalen durch Trennstege ermöglicht eine optimale Platzausnutzung nach den Bedürfnissen der Endkunden.

Zur diesjährigen Interzum stellt Ninka den Gewürzdosen-Einsatz vor, der eine geordnete und verlässliche Aufbewahrung von Gewürzbehältern verschiedener Art und Große ermöglicht. Dieses neue Element wird an die Cuisio-Schalen wie gewohnt angedockt und kann optional mit einer Antirutsch-Oberfläche ausgestattet werden.

Connect mit neuem Rahmen: Ordnungselement speziell für Bestecke

Schnell und einfach Ordnung im Schubkasten zu schaffen und trotzdem jedem Nutzer maximale Freiheit bei der Raumaufteilung zu erlauben, ist das Versprechen des Ordnungssystems Connect. Hierzu gibt es bereits eine Vielzahl anwendungstypischer Einzelelemente, die dank clipbarer Connectoren miteinander verbunden werden und jeden noch so ausgefallenen Organisationswunsch in der Schublade erfüllen.

Ninka erweitert die vielfältigen Bauteile permanent – nunmehr um ein neues Element mit fünf Fächern für die übliche Besteckaufteilung: Löffel, Messer, Gabel, Kaffeelöffel, Kuchengabel. Geliefert wird dieser Connect-Rahmen als Fertigerzeugnis oder als Halbfabrikat, welches später durch Küchenmöbelhersteller auf die jeweilige Schubkastentiefe gekürzt wird.

Der zusätzliche Einsatz einer Antirutschmatte ist nicht erforderlich. Wie üblich, können weitere Elemente mit Connectoren seitlich am neuen Rahmen befestigt werden. Trotzdem bleibt Connect weiterhin unabhängig vom eingesetzten Zargensystem – auch das versteht Ninka unter Gestaltungsfreiheit und Individualisierung.


Kontakt: Dr. Frank B. Müller
fm(at)edelweisspress.de
Goebenstraße 4-10 32052 Herford

Fon: +49 5221 1265-20 Fax: +49 5221 1265-65